XCALLY Motion für Tahya Misr, eine Spendenaktion in Ägypten.
Gesundheit, KI und maschinelles Lernen, Omnichannel

XCALLY Motion für Tahya Misr, eine Spendenaktion in Ägypten.

Hosted Services, unser XCALLY-Partner in Ägypten, hat bei der Entwicklung einen "schnellen Projektmanagement"-Ansatz verfolgt und die XCALLY Motion-Lösung verwendet, um Menschen zu helfen, die von der Pandemie herausgefordert werden.
... des Lesens

Das Spendenprojekt des Callcenters Tahya Misr

Mit dieser Quellensammlung hatte sich das ägyptische Kontaktzentrum vorgenommen:

  1. Konzeption und Implementierung eines kompletten (Omnichannel) Call Center Moduls zur Bearbeitung von Anfragen und Spenden.
  2. Systembetrieb und Wartung.

Hosted Services , unser XCALLY-Partner in Ägypten, hat daher bei der Entwicklung mit der Lösung XCALLY Motion einen „schnellen Managementansatz“ verfolgt.

Eine weitere Expansion wurde dann genehmigt, als Tahya Misr die Entscheidung traf, den Menschen während des COVID-19-Ausbruchs zu helfen.

Entdecken Sie XCALLY Motion

Was sind die Ziele des Projekts

Tahya Misr ist eine dynamische und wachsende Fundraising-Organisation, deren Ziel es ist , ägyptischen Bürgern in verschiedenen Sektoren zu helfen .

Während dieser Krise hat Tahya Misr die Entscheidung getroffen, den Menschen in Ägypten, einem der am wenigsten betroffenen Länder, zu helfen, indem er einen Hotline-Service für alle anbietet: Menschen, Organisationen und sogar die Regierung.

Tahya Misr setzt all ihre Ressourcen ein, um den Bedürftigen zu helfen. Es wurde eine Kampagne organisiert, um Menschen zu überwachen und Menschen in Isolationssituationen zu helfen, in Fällen, in denen sie sich einen Krankenhausaufenthalt oder den normalen Prozess der Krankenhausisolierung nicht leisten konnten.

Der Tahya Misr-Fonds hat auch eine riesige Kampagne durchgeführt, um Grundbedürfnisse wie Lebensmittel und Desinfektionsmittel an abgelegene Orte oder Sperrgebiete zu schicken, ohne dass Geschäfte geöffnet sind. Die Stiftung bietet auch weiterhin Tests für COVID-19 an.

Über 10 Agenten arbeiten zu verschiedenen Tageszeiten daran, Anfragen zu bearbeiten – einige, um Fälle zu melden und andere, um den von der Pandemie schockierten Menschen Trost zu spenden.

Die Ergebnisse des Projekts

Das Projekt konnte in dieser Zeit 27 Distrikten, 4 Regierungssektoren und unzähligen Menschen helfen und wird dies bis zum Ende der Pandemie tun.

In der Anfangsphase des COVID-19-Notfalls verdoppelten sich die eingehenden Anrufe. In der zweiten Woche begann die Agentur mit der Verteilung von Hilfsgütern im ganzen Land, und dann wurde die Selbstbedienungs-IVR eingerichtet , um alle eingehenden Anfragen zu bearbeiten.

Mit XCALLY Motion als Callcenter-Software konnte die Spendenaktion den Service verwalten, indem sie mit verschiedenen Modulen arbeitete, wie zum Beispiel:

  1. Voice, um eingehende und ausgehende Anrufe zu verwalten;
  2. Jscripty, um spezielle Skripte zu erstellen, die Agenten zur einfachen Verwaltung von Anfragen zur Verfügung stehen und Informationen zur Früherkennung von COVID-19, Schockmanagement usw . enthalten;
  3. Kontaktmanager, um Kontakte in verschiedenen Listen zu organisieren und zu speichern, d. h. eingehende und ausgehende;
  4. Self-Service-IVR, damit Anrufer ihre Telefonnummer und ihren Bedarfsbereich registrieren können.

Durch all die oben genannten Funktionen konnten nur wenige Agenten Hunderte von täglichen Anfragen bearbeiten und werden dies so lange wie nötig tun, um dem ägyptischen Volk in dieser schwierigen Zeit zu helfen.

Entdecken Sie XCALLY